FAQs

Melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort auf www.tastenext.de an. Wähle die richtige Woche und markiere die Essen per Mausklick, die du bestellen möchtest. Bitte achte auf deinen Kontostand: Nur wenn ein ausreichender Betrag auf deinem Essenskonto vorhanden ist, können wir deine Bestellung annehmen. Da wir passgenau planen können und auch dir das zur Verfügung stellen wollen, was du gerne magst, berücksichtige bitte, dass du bis 14 Uhr am Vortag bestellt hast. Falls nicht, stellen wir dir gerne eine gleichwertige Alternative zur Verfügung. Sag dann bitte rechtzeitig in der Küche Bescheid, damit du bei der Ausgabe nicht so lange warten musst. Entweder bezahlst du dann bar oder bringst deinen Chip mit, damit wir den Betrag dann dort abbuchen können.
Bis 09.00 Uhr am selben Tag kannst du dein Essen im Bestellsystem oder am Terminal in der Schule wieder abbestellen. Dazu klicke einfach auf das vorbestellte Essen, und deine Buchung wird storniert, der Betrag deinem Konto automatisch wieder gutgeschrieben.
Komm an dem Tag, für den du das Essen bestellt hast, zwischen 12.00 Uhr und 14.30 Uhr zur Essensausgabe und bringe deinen Chip mit. Den Chip hältst du kurz auf unser Lesegerät - dann sehen wir sofort, dass du das Essen bestellt hast und du bekommst es sofort ausgehändigt. Frisch und Lecker.
Kein Problem. Wir können in unserem System sehen, welches Essen du bestellt hast. Komm einfach zur Essensausgabe und sprich uns an. Es kann aber etwas dauern, bis wir deine Bestellung gefunden haben. Und berücksichtige bitte: Dann müssen auch die Personen nach dir warten!
Bitte komm möglichst schnell zur Essensausgabe (außerhalb der Ausgabezeiten für das Mittagessen). Wir sperren dann den alten Chip, damit niemand dein Essen abholen oder in deinem Namen Essen bestellen kann. Du erhältst von uns einen neuen persönlichen Chip. Leider müssen wir dir die Kosten dafür berechnen - der neue Chip kostet 5 Euro.
Vorbestellung verpasst? Bei uns bekommst du trotzdem dein Essen. Komme bitte möglichst schon in der Pause zuvor in die Küche. Bezahle dein Essen bar oder bringe deinen Chip zum Abbuchen mit. Du erhältst einen Bon. Mit dem gehst du dann bitte zur Essensausgabe. Wir haben immer etwas Leckeres für dich, und wirst auf jeden Fall satt. Wenn du allerdings sicher sein willst, dass du genau das Essen bekommst, das du haben willst: Nutze die Möglichkeit zur Vorbestellung bis 14 Uhr am Vortag.
Achtung: Vergünstigte Essen für 1 Euro kannst du nur bekommen, wenn du berechtigt bist (Bildung und Teilhabe) UND dein Essen online vorbestellst.
Täglich wechselnd zwei verschiedene Gerichte, davon mindestens eines vegetarisch. Dazu gibt es immer eine Vorspeise (Suppe, Kaltschale, Salat o.Ä.) und ein Dessert. Als dritte Menülinie wird immer ein großer Salatteller angeboten.
Ja. Unsere nicht-vegetarischen Gerichte werden ausschließlich mit Puten-, Hähnchen- und Rindfleisch zubereitet. Wir tun das aus gesundheitlichen Gründen, aber auch aus Respekt den Schülern gegenüber, die aus ethisch-religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen.